Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom

Geldautomat

Ein Geldautomat erlaubt es Bankkunden, Zugriff zu ihrem Girokonto zu erhalten, ohne dabei die Schalteröffnungszeiten von Banken berücksichtigen zu müssen. Per Selbstbedienung können Auszahlungen, neuerdings auch Einzahlungen am Geldautomaten vorgenommen werden. Darüber hinaus ist es oftmals möglich, Kontostandsinformationen abzurufen oder weitere Funktionen in Anspruch zu nehmen. Geldautomaten befinden sich praktisch in allen Banken und daneben an Orten mit starkem Publikumsverkehr.

An Geldautomaten können Bankkunden, die im Besitz einer Debit– bzw. EC-Karte oder Kreditkarte sind, weltweit Bargeld vom Girokonto abheben. Dies geschieht in den meisten Fällen in der jeweiligen Landeswährung. Manche Automaten sind jedoch auch in der Lage, Fremdwährungen auszugeben. Automaten, mit denen eine Einzahlung vorgenommen werden kann, sind gegenwärtig seltener vorzufinden. Das Geld wird dann entsprechend auf dem Kreditkarten- oder Girokonto gebucht. Die Buchung erfolgt in der Regel in Echtzeit.

Girokonto ING-DiBa

Die Nutzung von Geldautomaten ist in bestimmten Fällen mit Gebühren verbunden. Kunden, die Geld an einem Automaten jener Bank abheben, bei der sie ein Girokonto besitzen, erhalten die Auszahlung im Normalfall kostenlos. Gebühren fallen erst dann an, wenn der Geldautomat einer anderen Bank für Auszahlungszwecke beansprucht wird. Die Höhe der anfallenden Gebühren ist unterschiedlich, beträgt aber nicht selten 5% des ausgezahlten Betrages. Bevor eine größere Summe abgehoben wird, sollte überprüft werden, wieviel Geld an einem Tag zur Verfügung steht. Banken limitieren die Höchstbeträge, um dadurch einen zusätzlichen Schutz vor Missbrauch zu gewähren.

Neben EC- oder Kreditkarte ist zum Geldabheben auch immer die Persönliche Identifikationsnummer (PIN) erforderlich. Ohne eine gültige PIN kann keine Abhebung vom Girokonto per Geldautomat erfolgen. Neben der Barabhebung vom Girokonto bieten Geldautomaten in vielen Fällen weitere Funktionen an. So kann an jedem Automaten auch der Kontostand abgerufen oder das Guthaben einer Geldkarte wieder aufgeladen werden. Aber auch das Aufladen von Mobiltelefonen ist heutzutage möglich. Hierfür sind ebenfalls sowohl Karte als auch PIN erforderlich. Weitere optionale Funktionen sind die Kontoüberweisung und der Kontoauszug, sofern hierfür nicht ein separater Kontoauszugdrucker zur Verfügung steht.

Um das Auffinden von Geldautomaten zu erleichtern, bieten mittlerweile viele Banken auf ihren Internetseiten eine Geldautomatensuche an. Nach Eingabe der Postleitzahl wird jeder Geldautomat angezeigt, der sich in der näheren Umgebung befindet. Die meisten Geldautomaten befinden sich entweder an der Aussenfront des Bankgebäudes oder im Foyer, einem auch außerhalb der Öffnungszeiten zugänglichen Bereich. Häufig sind Geldautomaten auch an stark frequentierten Orten wie Einkaufszentren oder Flughäfen zu finden. Im Gegensatz zum Geldautomat an oder in Filialen sind hier die Funktionen oftmals eingeschränkt oder gänzlich auf die Auszahlungsfunktion reduziert.

Geldautomat

Weitere News: |