Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom Telekom

VW-Bank

Girokonto VW-Bank

– Kostenloses Girokonto bei mind. 1.000,- Euro Gutschriftseingang monatlich
– Kostenlose Bargeldauszahlung im Euro-Raum an allen VISA-Geldautomaten
– Inklusive aller Überweisungen, Daueraufträge und Kontoauszüge
– Inklusive kostenloser Volkswagen Bank Card und Partnerkarte
– 0,5% Zinsen auf dem Girokonto, 1,50% Zinsen auf der VISA-Card
– Onlinebanking mit dem Bankey – dem elektronischen TAN-Generator
– Attraktive Rabatte mit der Volkswagen VISA Card, z.B. 1% beim Tanken
– Girokonto wechseln leicht mit Kontowechsel-Service
– Jetzt mit 50,- Euro Starter-Bonus

Volkswagen Girokonto – Hier klicken und 50,- Euro Startguthaben sichern!

Volkswagen baut nicht nur Autos, sondern betreibt darüber hinaus bereits seit 1949 ein Bankgeschäft vom Unternehmenssitz in Braunschweig aus. Unter dem Namen „Volkswagen Girokonto“ hält die VW Bank für ihre Kunden auch ein kostenloses Girokonto bereit. Einzige Bedingung für die kostenfreie Kontoführung: Monatlich müssen mindestens 1.000 Euro in einer Summe auf das Konto überwiesen werden. Andernfalls berechnet die VW Bank eine Monatspauschale von 4,50 Euro.

Neukunden, die ihr erstes kostenloses Girokonto bei der VW Bank eröffnen, erhalten zur Zeit einen Willkommensbonus von 50,- Euro. Dafür muss zweimal hintereinander der monatliche Mindestbetrag auf das Konto eingehen, außerdem sollte es regelmäßige Umsätze aufweisen, also aktiv genutzt werden. Die VW Bank rundet das Angebot mit einem Guthabenzins von 0,5% p.a. ab.

Als EC-/Maestro-Karte stellt die VW Bank für ihr kostenloses Girokonto die so genannte Volkswagen Bank Card mit Geldkarten-Chip zur Verfügung. Der bargeldlose Einsatz ist für Einkäufe in Euro gebührenfrei, Zahlungen in anderen Währungen kosten 1,75% des Umsatzes extra. Auszahlungen sind mit der Karte ausschließlich an Automaten der VW Bank gebührenfrei. Derzeit betreibt die Bank solche Automaten nur an 20 Standorten, ein Großteil davon befindet sich in Norddeutschland. Die Gebühr für Bargeldverfügungen an Fremdautomaten kostet Inhaber dieses Girokontos mindestens 1,95 Euro. Wer ein kostenloses Girokonto bei der VW Bank eröffnet, sollte deshalb die Visa-Karte der Bank beantragen. Diese kostet zwar 20,- Euro im Jahr, bietet aber auch viele Extras.

So wird Guthaben, das auf das Kreditkarten-Konto eingezahlt wurde, mit 1,5% p.a. verzinst. Solange die Kreditkarte über das kostenlose Girokonto der VW Bank abgerechnet wird, sind bargeldlose Einkäufe und Auszahlungen in Euro an allen Visa-Automaten gebührenfrei. Für fremde Währungen berechnet die Bank 1,75% vom Umsatz bzw. Auszahlungsbetrag. Die Umsätze werden monatlich gesammelt abgerechnet, auf Kundenwunsch sind auch zu verzinsende Teilzahlungen möglich.

Weitere Vorteile der Visa-Karte: Kunden erhalten einen gestaffelten Umsatzbonus ab Einkaufssummen von 4.000 Euro,- im Jahr. Wer die Kreditkarte häufig nutzt, kann so jährlich bis zu 45,- Euro kassieren. Bargeldabhebungen zählen allerdings nicht als Umsatz. Außerdem gewährt die VW Bank bei Kreditkartenzahlung 1% Rabatt auf jede Tankrechnung – beschränkt auf einen jährlichen Tankumsatz von 2.000,- Euro.

Ein Dispositionskredit wird für das kostenlose Girokonto der VW Bank gewährt, momentan beläuft sich der Zinssatz auf 10,12% pro Jahr. Wer sein Konto dagegen im Guthaben führt, muss sich um seine Einlagen keine Sorgen machen. Anlagen sind mit über einer Milliarde Euro pro Kunde abgesichert.

Was das insgesamt sehr gute Angebot etwas schmälert: Kunden, die ihr kostenloses Girokonto der VW Bank auch telefonisch verwalten möchten, sollten bedenken, dass für alle Bankgeschäfte via Telebanking Zusatzgebühren berechnet werden.

Volkswagen Girokonto – Hier klicken und 50,- Euro Startguthaben sichern!

Weitere News: |